Werkstoff mit hoher Belastbarkeit

Sicherheitsglas

Sicherheitsglas

Schlag- und Stoßfestigkeit

Beim Einsatz von Glas im Hausbereich spielt das Thema »Sicherheit« eine große Rolle. Nirgendwo sonst passieren so viele Unfälle wie im Haushalt. Gerade kleine Kinder oder ältere Menschen sind hier besonders gefährdet. Denn ein Sturz in eine Verglasung minderer Qualität kann böse Folgen haben.  

 

Doch zum Glück können Sie dieser Verletzungsgefahr einfach vorbeugen: Hochwertige und belastbare Sicherheitsgläser schützen vor unkontrolliertem Zerbrechen von Glaselementen im Haus oder Außenbereich. Das Einscheibensicherheitsglas (ESG) und das Verbundsicherheitsglas (VSG) spielen dabei eine maßgebliche Rolle.

Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG)

Anders als unbehandeltes Basisglas besteht modernes Einscheiben-Sicherheitsglas aus einer speziell wärmebehandelten Scheibe. Bei uns ist dies ein hochwertiges Produkt der Marke GEWE-dur®. Durch ein anspruchsvolles Produktionsverfahren erhält das Einscheiben-Sicherheitsglas eine erhöhte Stoß-, Schlag- und Hagelfestigkeit. Hinzu kommen eine größere Beständigkeit bei Temperaturwechsel und eine vier- bis fünfmal höhere Biegefestigkeit gegenüber herkömmlichem Glas.

 

Besonders wichtig: Sollte es bei übermäßiger mechanischer Belastung dennoch einmal zu Glasbruch kommen, besteht bei GEWE-dur® eine erheblich geringere Verletzungsgefahr. Durch seine besondere Beschaffenheit zerfällt das Glas in viele stumpfkantige, lose zusammenhängende Bruchstücke, an denen man sich keine gefährlichen Schnittverletzungen mehr zufügen kann.

 

Die Anwendungsgebiete und Einsatzmöglichkeiten reichen von Glasmöbeln, Türen, Duschen, Raumteilern bis hin zu sicherheitsrelevanten Außenanwendungen wie Ganzglasfassaden und Fensterverglasungen. Auch für spezielle Bereiche mit großen thermischen Belastungen ist unser Einscheiben-Sicherheitsglas hervorragend geeignet.

Verbundsicherheitsglas (VSG)

Verbundsicherheitsglas besteht aus zwei oder mehr Glasscheiben mit Zwischenlagen aus hoch reißfesten Folien (PVB). Das Glas und die Folien werden im Fertigungsverfahren bei Hitze und hohem Druck zu einer untrennbaren Einheit verbunden. Im Falle eines Glasbruchs bleiben die Bruchstücke nahezu vollständig an den Folien haften. Bei uns gelangt das belastbare Verbundsicherheitsglas der Marke GEWE-safe® zum Einsatz.

 

Der Einsatz von farbigen Verbundsicherheitsfolien ermöglicht Ihnen eine große Anzahl innovativer Gestaltungslösungen. Diese erlauben es, Glas in aufregenden neuen Farben, Funktionen und Anwendungen einzusetzen. Das Resultat: eine elegante Kombination aus farbigem Design, Transluzenz und hoher Sicherheit.

Kontakt
Wir beraten Sie gerne:
Hoppegarten: Telefon: +49 (0) 3342 / 2120200
(Mo. - Do. 7 - 16 Uhr, Fr. 7 - 15 Uhr)
Nachricht schreiben (Formular)
E-Mail schreiben
Isernhagen: Telefon: +49 (0) 511 / 90 27 0
(Mo. - Fr. 9 - 18 Uhr, Sa. 9 - 14 Uhr)
Nachricht schreiben (Formular)
E-Mail schreiben
Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Technisch notwendige Cookies
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Tracking-Cookies
Tracking-Cookies werden verwendet, um das Nutzerverhalten auf der Website erfassen zu können. Diese Informationen werden genutzt, um das Nutzererlebnis stetig zu optimieren und Reibungspunkte oder mögliche Fehler zu verhindern.

Cookie-Historie